Herstellung einer Keramik Urne – Neu Kameleon Urnen - Preiswerte Urne vom Bestatter

Neu Keramik Kameleon Urnen
Neu Keramik Kameleon Urnen

Es ist unmöglich, die durch einen Tod hinterlassene Leere auszufüllen. Man kann jedoch zumindest den Wünschen des Verstorbenen und seiner Familie so gut wie möglich nachkommen. Denn jedes Begräbnis ist eine ganz persönliche Zeremonie und soll die Lebensweise des Verstorbenen und die Art und Weise, in der seine Angehörigen von ihm Abschied nehmen möchten, widerspiegeln. Von diesem Gedanken ausgehend bietet Welt-Bestattung mit seinen Partner und Herstellern ein umfassendes Sortiment verschiedener bezahlbarer Urnen.

Bei uns stehen Innovation und Entwicklung an erster Stelle, weshalb wir unser Angebot laufend dem wechselnden Bedarf des Marktes anpassen. Qualität, die wir uns nicht einfach aus dem Ärmel schütteln, sondern die auf jahrelanger Erfahrung im Bestattungssektor beruht. Das Ergebnis ist Innovation, Zuverlässigkeit, schnelle Lieferung und Dienst am Kunden.

NEU bei Welt-Bestattung eine eigene Airbrush-Anlage und ein Schneidplotter für Sarg, Kreuz und Urnenbeschriftung



Herstellung einer Keramik Urne – Neu Kameleon Urnen.

Je nach Lichteinfall glänzen die Kameleon Urnen in verschiedenen Tönungen

Ausgehend von ein Skizze wird ein Gipsmodell vorbereitet, das anschließend als Grundform dient, die mittels einer form auf alle späteren Produkte angewandt wird. in dieser form werden die verschiedenen Modelle gegossen und nun zum trocknen stehen gelassen. nach dem trocknen werden die Oberflächen geglättet und bei 900°C gebrannt. Die Glasur wird aufgetragen und die Urne wird erneut gebrannt, diesmal mit 1050°C.

Die Herstellung der Keramikurnen aus einem etwa 9 Kilogramm schweren Ton - Block, der von Hand auf einer Drehscheibe modelliert wird, ist ein anderer Vorgang. nach Fertigstellung der Urnen lässt man diese drei Wochen lang trocknen, bevor sie zwei oder drei mal bei Temperaturen mit bis zu 1250°C gebrannt werden.

Diese Keramik - Urne jetzt Bestellen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fred Spanheimer (Samstag, 07 September 2013 18:55)

    Könnten Sie mir bitte einen Produkkatalog zusenden.

    vielen Dank Fred

  • #2

    martin burger (Sonntag, 08 September 2013 09:08)

    Vielen Dank für die gute Beratung.