Johannes Jopie Heesters ist tot Abschied von einer Legende

Johannes Jopie Heesters
Johannes Jopie Heesters Bild via © Wikipedia

Johannes Jopie Heesters ist tot, eine Legende ist von uns gegangen.

Er gehörte zu den ältesten aktiven Künstlern der Welt.

 

Der Grandseigneur der Operette starb am Samstag im Alter von 108 Jahren, wie das Klinikum Starnberg mitteilte.

 

90 Jahre lang stand Johannes Heesters auf der Bühne, begeisterte sein Publikum mit Charme, Gesang und Schauspielkunst.

 

 

 

 

Es war in Deutschland schier unmöglich, nicht wenigstens einmal im Leben Johannes Heesters in Fleisch und Blut, im Film oder wenigstens im Fernsehen gesehen zu haben. Er war gewissermaßen das MUSS unter den darstellenden Künstlern.

Hier finden Sie ein Kondolenzbuch für den großen Entertainer, den Operettenhelden und Lebemann Johannes Heesters.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    sandra (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:16)

    Ein sehr großer Künstler ist von uns gegangen.
    Den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid. Wir werden dich nie vergessen, du warst ein ganz Großer.

  • #2

    Frank (Sonntag, 25 Dezember 2011 15:10)

    Ein großer Künstler und Schauspieler hat die Bühne verlassen.
    Danke für die über 90 Jahre auf der Bühne Jopie, du wirst unvergessen bleiben.

    Ruhe in Frieden.