Die australische Opernsängerin Joan Sutherland starb mit 83 Jahren

Joan Sutherland
© Allan Warren / wikimedia

Die berühmte australische Opernsängerin Joan Sutherland ist tot. Sie sei am Sonntag den 10.10.2010 im Alter von 83 Jahren nach langer Krankheit in ihrem Haus in der Schweiz gestorben, teilte ihre Familie am Montag mit.

 

Mit 19 Jahren begann sie ihr Studium am Konservatorium in Sydney. Nach ersten Auftritten in Australien ging sie 1951 nach London, um ihre Ausbildung weiterzuführen. Ein Jahr später debütierte sie als 1. Dame in Mozarts Zauberflöte am Royal Opera House in Covent Garden, wo ihre Begabung als Koloratursopranistin entdeckt wurde. Mehr auf Wikipedia

 

Kondolenzbuch von Joan Sutherland

 

Bildquelle

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Doris.Brueckner (Freitag, 22 August 2014 09:18)

    Bei eiem Besuch vor vielen Jahren in Sydney habe ich die wunderbare Sängerin gesehen und gehört. Seitdem ist sie für mich die größte und beste künstlerin, die ich je erlebt habe. Egal ob Oper oder Operette beides war das Erlebns meines Lebens.
    Doris Brueckner aus Bayern